TC Deuten 1980 e.V. - Birkenallee 65 - 46286 Dorsten - Tel. 02369/22701
TwitterLive-Ticker

Finde uns auf Facebook

Aktuelles Tenniswetter


Berichte und Ergebnisse

Sponsoren

Links

tennisshop24 tennisservice24

Tennisplanet


TennisDRIVE!

theLeague

Hier geht's zum Ligenportal des Westfälischen Tennisverbandes (Klick).

Besucherzahl

Mitgliedschaft im Tennisclub Deuten 1980 e.V.

"Tennis ist ein teurer und elitärer Sport". Diese Vorurteile, die einem auch heute noch hin und wieder begegnen, sind natürlich schon längst überholt. Sicher, es gab und gibt sie, die Clubs, die in schmucken Stadtwäldern beheimatet sind, vom Fitnessclub über ein Schwimmbad bis hin zur Wellnessoase alle erdenklichen Annehmlichkeiten bieten, ihre Mitglieder größtenteils aus der einkommenstarken Oberschicht rekrutieren und 1000 Euro allein als Aufnahmegebühr aufrufen.

Doch damit hat Tennis im Tennisclub Deuten rein gar nichts zu tun. Schon für die Gründerväter des TC Deuten stand 1980 an erster Stelle, den Tennissport jedem interessierten Bürger zugänglich zu machen und Tennis in einer gemütlichen und harmonischen Gemeinschaft zu genießen. Leistungssport und Breitensport schließen sich dabei keinesfalls aus.

Um die Kosten möglichst gering zu halten, packen in unserem familiären Club alle mit an. Jedes volljährige Mitglied leistet im Jahr acht Arbeitsstunden, sei es bei Instandsetzungsarbeiten,   Clubfeiern, beim Thekendienst oder in der Vorstandsarbeit. Im Laufe einer langen Tennissaison gibt es immer was zu tun. Zudem fördert der gemeinsame Einsatz für den Verein auch die Identifikation mit dem Verein, stärkt das Gemeinschaftsgefühl und macht ganz einfach auch eine Menge Spaß.

Ergebnis dieser tollen Gemeinschaft sind die äußerst günstigen Mitgliedsbeiträge, die in Dorsten und Umgebung wohl einmalig sind.

Für neue Mitglieder empfiehlt sich übrigens der neu eingeführte Schnupperbeitrag von nur 30 Euro, der ein Jahr lang bei voller Mitgliedschaft gilt. Ab dem zweiten Jahr werden 86 Euro berechnet, erst im dritten Jahr fällt der Regelbetrag für Erwachsene von derzeit 125 Euro an. Leider können wir das Schnupperjahr nicht für Wiedereinsteiger* beim TC Deuten anbieten.

Wenn das kein Anreiz ist, dem TC Deuten beizutreten... Ab an die Birkenallee !

Zur Beitrittserklärung


Mitgliedsbeiträge

Nicht-Aktive Kinder/Jugendliche bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres
0,00 EUR
Aktive Kinder/Jugendliche bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres
44,00 EUR
Aktive Studenten / Auszubildende / Schüler 
66,00 EUR
Aktive Erwachsene
125,00 EUR
Aktive Ehepaare / Lebenspaare
204,00 EUR
Aktive Familie
265,00 EUR
Die passive Mitgliedschaft beträgt 25,00 EUR
Schnupperjahr für Wiedereinsteiger/Anfänger:
Schnupperbeitrag Erwachsene
30,00 EUR
Schnupperbeitrag Studenten/Auszubildende/Schüler
20,00 EUR
Schnupperbeitrag Kinder/Jugendliche bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres
0,00 EUR

               
Arbeitsstunden

Zur jährlichen Instandsetzung der Tennislage sowie zur Bewirtschaftung der vereinseigenen Kneipe wird jede Hilfe benötigt. Es ist daher notwendig, dass sich jedes aktive volljährige Vereinsmitglied jährlich an der Instandsetzung der Anlage (wenigstens 8 Arbeitsstunden) und/oder am Thekendienst beteiligt.

Die Termine zur jährlichen Instandsetzung werden vor Beginn der Tennissaison mit der Einladung zur Jahreshauptversammlung bekannt gegeben.

Der Thekendienst wird im Laufe der Freiluftsaison absolviert. Hier findet eine konkrete Gruppeneinteilung statt. Bezüglich der Einteilung und Zuteilung wird gebeten, sich mit Wilfrid Vassmer (02369/23280 oder w.s.vassmer@t-online.de) in Verbindung zu setzen.

Bei Nichtleistung bzw. teilweiser Nichtleistung der Arbeitsstunden wird ein um bis zu 64,00 Euro erhöhter Jahresbeitrag festgesetzt.

Kündigung

Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Jahresende und hat in schriftlicher Form an den Vorstand zu erfolgen.

Für Rückfragen steht Matthias Wetterau, Dominikus-Böhm-Weg 71, 46286 Dorsten, Tel. 02369/208088, gerne zur Verfügung.


 

* Unter Wiedereinsteiger versteht der TC Deuten Spieler und Spielerinnen, die zuvor schon einmal dem Verein beigetreten waren, um mit dem Tennisspielen zu beginnen, aber den Einstieg in den Verein bzw. in den Tennissport nicht geschafft haben und wieder ausgetreten sind.